Liebe Patienten,

FOLGENDE ABLÄUFE SIND ZU BEACHTEN:
- unsere Akutsprechstunde findet tgl. von 8-9 Uhr statt, dienstags und donnerstags zusätzlich von 15-16 Uhr
-bei Husten/Schnupfen/Heiserkeit/Kopf-Gliederschmerzen/Fieber bitte sofort die Schwester informieren, erkältete Patienten werden im gesonderten Zimmer behandelt
- bitte kommen Sie nicht in unsere Praxis, wenn Sie selbst oder Ihre Angehörigen den Corona-Virus haben oder wenn Sie unter Verdacht stehen diesen zu haben, unterlassen Sie bitte unangekündigte Besuche der Rettungsstellen und Arztpraxen, bleiben Sie unbedingt zu Hause und setzen Sie sich unverzüglich mit uns oder mit dem zuständigen Gesundheitsamt telefonisch in Verbindung- wichtige Telefonnummern finden Sie unten
- bitte kommen Sie mit dem eigenen Mundschutz in die Praxis!
- bitte achten Sie auf einen ausreichenden Personenabstand!
-wenn Sie unseren Briefkasten benutzen: Bitte legen Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag für Rezepte, Überweisungen und Laborwerte bei! Der Postweg dauert 2-3 Tage!
- bitte kontrollieren Sie eigenständig oder in telefonischer Rücksprache mit uns Ihren Impfausweis (Keuchhusten-, Pneumokokken-, Grippeschutzimpfung). Wenn Sie eine Impfung brauchen, melden Sie sich bitte bei uns


Telefonnummer Hotline Gesundheitsamt MOL:
(Montag- Freitag 08.00-16.00 Uhr) 03346 / 850 6790.

Weitere Anlaufstellen für allgemeine Fragen:
Kassenärztlicher Notdienst: 116117
Unabhängige Patientenberatung Deutschland: 0800 / 011 77 22
Einheitliche Behördenrufnummer: 115
Bürgertelefon
des Bundesministeriums für Gesundheit: 030 / 346 465 100


Bei akuten lebensbedrohlichen Symptomen alarmieren Sie bitte den Rettungsdienst 112

Ihr Praxisteam

Große Straße 74 | 15344 Strausberg
Tel.: 03341 - 22 0 55 | Fax: 03341 - 305 207
E-Mail:

Praxis

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Wir sind erste Ansprechpartner für Ihre Probleme, sei es auf körperlicher, seelischer oder sozialer Ebene. Wir wollen keine Krankheitsbilder, sondern Menschen mit Krankheiten behandeln. Den Menschen als Ganzes zu sehen bedeutet auch, ihn in seinem Beziehungsumfeld (Familie, Bildung, Beruf, Freizeit etc.) kennenzulernen.

Neben der Früherkennung und Behandlung von Erkrankungen legen wir einen großen Wert auf die Gesundheitsvorsorge. Wir respektieren den Wunsch der Patienten nach Selbstbestimmung ebenso wie ihre Ängste und Vorbehalte. Wir nehmen uns ausreichend Zeit für jeden einzelnen Patienten, setzen unser umfassendes Wissen und unsere Erfahrung ganz für Ihre Gesundheit ein.

Notfall-Telefonnummer

Außerhalb der Sprechstunde und am Wochenende bitte die Tel.-Nr.: 116 117 wählen (der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Bundesvereinigung).

Bei lebensbedrohlichen Notfällen die Tel.-Nr.: 112